Wieso & Warum - Konzept

Da der "alte Saal" unter dem beliebten Bierlokal "Schwarzer Peter" (fast) ungenutzt "dahinvegetierte", suchten wir nach einem Konzept, diese Räumlichkeit "wiederzubeleben".

Nach monatelanger Ideensammlung und der ständigen Frage, was passt am Besten zum "Schwarzen Peter", sind wir zu
dem Entschluß gekommen, eine "urig-moderne-einmalige" Musik-Bar zu schaffen.

Auch bei der Namensgebung gönnten wir uns eine lange Bedenkzeit, wollten wir doch einen, der zum von uns
entwickelten Konzept dazupasst, denn so Namen wie z.B. "Peter´s-Bar" gibt´s ohnehin schon genug. Der Name
"URIKAT" stimmte dann perfekt mit unserem neuen Musik-Bar-Konzept zusammen, denn wie es der Name schon
fast verrät, wurde die Musik-Bar URIG mit viel Holz gestaltet, enthält aber natürlich auch EINMALIGE moderne
und stylische Elemente.


Die von "Tischlerhand" gefertigte Bar als "modernes & helles" Zentrum wurde so positioniert, dass sich die Gäste in angenehmer Umgebung zum "Tratsch Feiern" treffen können. Viele braune und "erdige" Töne sowie das Holz einer abgetragenen Holzscheune aus dem 18. Jahrhundert bilden weiters den urigen Charakter und Stil der Musik-Bar. Eine
Mischung aus 
modernen Sitzgelegenheiten, dazu alter Klinker Boden, soll den Gästen schon beim Betreten des
URIKAT`s auf  den URIGEN und EINMALIGEN Stil aufmerksam machen. Mit viel Liebe zum Detail wurden besondere "Platzl´n" geschaffen, wie zum Beispiel der "Herzerl-Tisch" oder die "Kuhfell-Lounge"

Ein Konzept also für alle "junggebliebenen" Besucher in den besten Jahren jeder Alters- und Gesellschaftsschicht,
wie es eigentlich das "Schwarzer Peter"-Publikum seit 30 Jahren darstellt.


Auch bei den angebotenen Getränken gibt´s einige Raritäten, die sonst nicht überall erhätlich sind.

Also steht jetzt einem unterhaltsamen Abend ja wirklich nichts mehr im Wege und wir freuen uns schon auf Euren Besuch.

 

Hubertusgasse 4
2136 Laa/Thaya
Tel. 02522/8016
Mobil 0664/2349143
E-Mail: gastinlaa@aon.at